THS Tag

Schön war’s! Ein Teil unserer THS-Mannschaft hat gestern (25.02.2017) einen wunderbaren gemeinsamen Tag mit dem HSV Hamborn-Marxloh im Hundesportzentrum Dorsten verbracht! Wir waren eine super Truppe, uns hat dieser Tag sehr viel Spaß bereitet und jeder konnte für sich noch einiges mitnehmen. Für freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

Lieber spät als nie. Auf der Jahresabschlussfeier der Kreisgruppe Essen am 14.01.2017 wurden die Sportler des Jahres 2016 verkündet. Im Turnierhundsport erhielt Barbara mit ihrer India den Titel Sportler des Jahres 2016 und im Obedience wurde Thomas mit Linus Sportler des Jahres 2016. Wir alle gratulieren Euch herzlich zu dieser tollen Leistung mit euren Hunden und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2017!

Rückblick 2016

hny

Silvester. Jahresende. Noch wenige Stunden, dann ist das Jahr 2016 vorbei und wir starten mit Vorfreude in das neue Jahr 2017. Vorher möchten wir aber nochmal einen Rückblick auf die großen Ereignisse im Sportjahr 2016 werfen. Sportlich gesehen war das Jahr 2016 ein sehr gutes Jahr für uns.

Es begann mit der sportlichen Auszeichnung für das Jahr 2015 im Obedience. Sarah mit Feli erhielten dafür auf der Jahresabschlussfeier den Pokal als Sportler des Jahres Obedience. Ein Höhepunkt der erst kurzen Obedience Karriere der beiden. Im Jahr 2016 konnten die beiden leider kein einziges Turnier laufen aber wir haben gehört dass sich das im Jahr 2017 wieder ändern wird!

Winterwaldgeländelauf Anfang Februar. Wie in jedem Jahr beginnen wir unsere neue sportliche Saison mit dem Winterwaldgeländelauf. In diesem Jahr wurde der Lauf zu einer Schlammschlacht und das auch noch bei nicht angenehmen Temperaturen. Dennoch konnten sich alle Teilnehmer unseres Vereins mit und ohne Hund, schnell oder langsames Gehtempo, dafür einsetzen, dass wir auch in diesem Jahr den Wanderpokal für die höhste Gesamtkilometerzahl gewonnen haben. Mal sehen was 2017 bringt! 😉

Die Kreismeisterschaft der KG Essen folgte dann im Mai 2016. Auch hier nahmen viele Sportler unseres Vereins teil und wir erzielten alle gute Ergebnisse. Mit unseren Ergebnissen konnten wir uns einige Kreissieger-Titel holen:
Sarah Feli GL2000m W19/7:19min 1. Platz(Kreismeister)
Sarah H. Duke VK1 52 W19 245/1. Platz(Kreissieger)
Sarah H. Ray VK2 50 W19 252/1.Platz (Kreissieger)
Barbara India VK3 57 W50 260/1. Platz(Kreissieger)
Markus Elwood VK3 50 M35 254/1. Platz(Kreissieger)
Sarah Feli VK3 60 W19 275/1. Platz(Kreissieger)
Franz Leon VK3 58 m50 266/1.Platz(Kreissieger)

Es folgte die Landes-THS-Meisterschaft beim MV Oberhausen-Süd. Wir gingen in diesem Jahr mit 4 2000m Geländeläufern an den Start Sarah Feli, Jean-Kathrin Nikita, Sarah H. Duke, Justin Chinou. 3 Vierkämpfer waren dabei Peter Lennox, Barbara India,
Sarah Feli. Außerdem standen 2 CSC Mannschaften im Wettkampf ..
Markus Elwood Sektion 1
Peter Lennox Sektion 2 Hansmann 1
Sarah Feli Sektion 3
____________________
Sarah Bonzo Sektion 1
Justin Duke Sektion 2 Hansmann 2
Barbara India Sektion 3

Alle Sportler erzielten super Ergebnisse und wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit so vielen Sportlern an der LM teilnehmen konnten!

Danach war es soweit und alle unsere 3 Vierkämpfer die an der Landesmeisterschaft im THS teilgenommen haben, haben sich auch für die Bundessiegerprüfung in Visselhövede qualifiziert. Für unsere Sportler war es ja schon toll so erfolgreich an der LM teilzunehmen aber eine Teilnahme bei der BSP 2016 war ein großer Erfolg. Hier haben sich unsere Sportler mit den Besten der Besten aus allen Bundesländern im DVG gemessen und machten das Beste aus dem Wettkampf. Zum Abschluss der Veranstaltung hieß es dann Platz 1. für Barbara mit India im VK3/ Altersklasse w50 Bundessieger. Ein riesen Erfolg!

Drei unserer Sportler aus der Sparte Rally-Obedience nahmen an der 1. Landesmeisterschaft im Rally-Obedience teil. Wir sahen tolle Leistungen in der geführten Klasse 1 und somit konnten unsere Starter gute Endergebnisse erzielen!
Thomas Linus Klasse 1 62 3:25 91 5. V
Claudia Lotta Klasse 1 43 3:12 72 14. G
Bettina Lina Klasse 1 62 3:02 90 7. V
Nun wird bald wieder geübt und man sieht sich auf der nächsten LM bestimmt wieder!

Wieder zurück zum THS. Bevor weitere Turniere nach der BSP gelaufen wurden, folgte eine Pause für Hund und Halter. Doch statt auf das nächste Jahr zu warten, sich auf die nächste Landesmeisterschaft vorzubereiten, meldeten sich Barbara mit India und Sarah mit Feli für die diesjährige VDH deutsche Meisterschaft im THS Oktober 2016. Hier kommen alle Sportler verschiedener Bundesländer und Verbände zusammen. Man muss einfach sagen, die Besten der Besten, denn die Startplätze sind sehr gering. Und die Teilnahme ist schon ein großer Erfolg. Bei unangenehmen Temperaturen und nassem Rasen gaben unsere zwei Starter ihr bestes. Für Sarah mit Feli lief es dort leider weniger gut. Barbara hingegen konnte auch dort den 3. Platz in ihrer Altersklasse erreichen!

Das ist ein Auszug der größeren Erfolge unserer Vereinsmitglieder. Dennoch ist nicht zu vergessen dass wir nicht nur das als schöne Erfolge, tolle Erfahrung, schöne Wettkämpfe oder was auch immer ansehen. Wir sehen auch die kleineren Turniere, bei denen viele unserer Sportler teilnehmen und sehr gute Ergebnisse erzielen. Der Verein ist auch hier sehr stolz auf die Leistungen einzelner!
Außerdem möchten wir erwähnen dass wir neben den sportlichen Aktivitäten auch einen großen Wert auf Vereinsgemeinschaft legen! So konnten wir gemeinsam auch in diesem Jahr wieder tolle Veranstaltungen miteinander erleben wie zum Beispiel den jährlichen Schnitzelabend oder unser Jugendzeltlager! Auch unser Vereinsleben sollte neben dem ganzen Sport nicht zu kurz kommen und wir möchten eine Gemeinschaft sein, die Spaß mit ihrem Hund als Hobby hat!

In diesem Sinne weiter so! und wir wünschen Euch, euren Familien, Freunden und einfach allen einen guten Start in das Jahr 2017! Kommt alle gesund in das neue Jahr und wir würden uns über einen Besuch im nächsten Jahr freuen!

Guten Rutsch !